Die Vereinssportseiten für Cottbus [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Fußball: (BSV Cottbus Ost)
Torloses Unentschieden im Elbewatt.

Schlammschlacht auf dem Elbevorland wurde Fußballfeinkost
Empor Mühlberg - BSV Cottbus Ost 0:0
Wiedermal wie in dieser Jahreszeit so üblich, war der Platz schwierig zu bespielen. Doch man einigte sich das Spiel auf einem mit Sand aufgefüllten Nebenplatz anzupfeiffen. Die Ostler fingen gleich mit einer gehörigen Portion Selbstvertrauen an.Damit konnten sie den Gegner von der ersten Minute an dem eigenen Tor fernhalten und das Gehäuse der Mühlberger ein um andere Mal gefährden. Einzig das Glück war nicht auf der Seite des BSV, denn Ronny Panoscha hatte zweimal innerhalb von zwei Minuten die Möglichkeit sein Team in Führung, traf dabei jedoch zweimal nur die Latte. Desweiteren stand man in der Abwehr sehr kompakt und ließ die sonst gefährlicheren Elbestädten nicht zur Entfaltung kommen.
Im zweiten Spielabschnitt plätscherte die Begegnung so dahin. Doch durch Ronny Panoscha wurde noch einmal gefährlich. Diesmal wurde er nach einer Standardsituation von Mathias Robisch "freigeköpft", aber wirkte beim Abschluss, alleinstehend vor dem Mühlberger Torwart, einmal mehr unglücklich.
Das wars dann auch schon. Man muß vielleicht noch erwähnen, dass die unfachlichen Kommentare der Einheimischen (ca. 150) das Ganze Spiel über anhielten, was man an diesem Tag aber als Unzufriedenheit mit der eigenen Mannschaft und Neid über die Spielweise der Ostler auslegen könnte. Ein weiteres Highlight war an diesem Tag der Schiedsrichter, der einwandfrei seine Linie durchpfiff und das Spiel zu einem fairen und ansehnlichen Spitzenspiel werden ließ. Danke, so macht Fußball Spass.
BSV Ost: Leske - Bonkatz - Lehnigk, Robisch - Jahnke (ab 85. Vogel), Schulz, Enenkel, Bartels, Winceck (ab 87. Hussock) - Gawrisch, Panoscha


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 1603 mal abgerufen!
Autor: uwle
Artikel vom 02.03.2003, 10:37 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1010815 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 19.05. (BSV Cottbus Ost)
Durchschnittliche Leistung reicht für knappen Sieg über Leuthen/Gröditsch. 1:0.
- 11.05. (BSV Cottbus Ost)
Auf fremdem Platz wieder einmal eine überzeugende Leistung. 5:1 Sieg in Döbern.
- 20.04. (BSV Cottbus Ost)
Laubsdorf aus allen Titelträumen gerissen. Kampfspiel endet 2:0 für Ostler.
- 20.04. (BSV Cottbus Ost)
Auch in Forst wird gewonnen. 5:0 lässt die Siegesserie weiter anwachsen.
- 13.04. (BSV Cottbus Ost)
Zum vierten Mal in Folge die 2. Halbzeit 3:0 gewonnen
- 06.04. (BSV Cottbus Ost)
Die grandiose Auswärtsserie der Ostler hält an. In Guben gab es einen 3:2 Erfolg.
- 22.03. (BSV Cottbus Ost)
Kampfspiel doch noch umgebogen
- 15.03. (BSV Cottbus Ost)
Klasse Konterfußball wurde belohnt
  Gewinnspiel
Was bedeutet der Begriff Birdie beim Golfen?
Der Spieler hat zwei Schläge weniger als vorgegeben benötigt
Der Spieler bricht den Schlag ab, weil ihn ein Vogel stört
Der Spieler hat einen Schlag weniger als vorgegeben benötigt
Der Spieler hat einen Schlag mehr als vorgegeben benötigt
  Das Aktuelle Zitat
Friedel Rausch
Ich sehe Licht am Himmel.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016