Die Vereinssportseiten für Cottbus [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Schwimmen: (Schwimm-Gemeinschaft Neukölln e.V.)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Berlin
 
SGN holt sich den Ostdeutschen Meister in der B-Jugend

Jürgen Janz

Am Wochenende vom 21. - 22.06.2003 wurde in Magdeburg die Ostdeutsche Endrunde der B-Jugend ausgespielt. Der Gastgeber SC Magdeburg bot allen Mannschaften hervorragende Bedingungen, für die Ausspielung der Meisterschaft. Die Unparteiischen mussten eine hohe Belastung auf sich nehmen, da für das Turnier nur drei Schiedsrichter zu Verfügung standen. Trotzdem leiteten sie alle Spiele souverän.

Erwartungsgemäß konnten sich die Wasserfreunde Spandau 04 und die SG - Neukölln in ihren Spielen von den anderen Mannschaften absetzte. Nur im Spiel gegen den SC Magdeburg hatte Spandau 04 Probleme, nach einem 5 : 1 im ersten Viertel, den Sieg nach Hause zu bringen. Der SC Magdeburg konnte sich jedoch klar gegen Potsdam und Wedding durchsetzten und holte sich damit den dritten Platz. Im Spiel um Platz vier setzten sich der OSC Potsdam gegen den SC Wedding durch, der damit nicht die Qualifikation zur Vorrunde der Deutschen Meisterschaft erreichte. Spannend wurde es im Finalspiel zwischen dem Titelverteidiger Spandau 04 und der SG - Neukölln. Nach einem Halbzeitstand von 3 : 3 machten die Spandauer mächtig Druck und konnten mit einem Spielstand von 6 : 3 in das letzte Viertel gehen. Mit Beginn des vierten Spielabschnittes erhöhten diese auch gleich auf 7 : 3. Es schien, dass der Titelverteidiger seinen Sieg sicher hatte. Doch plötzlich erhöhte die SGN das Tempo. Spandau verlor teilweise den Überblick und musste auf einigen Positionen die konditionell stärkeren Neuköllner ziehen lassen. So wurde die Aufholjagt der SGN mit dem verdienten Ausgleich zum 7 : 7 belohnt. Bemerkenswert ist, dass im letzten Viertel drei Spieler aus der C -Jugend eingesetzt waren und auch drei Treffer erzielten. Durch das bessere Torverhältnis konnte die SG - Neukölln den Wasserfreunden Spandau 04 nach dem Berliner nun auch den Ostdeutschen Meistertitel entreißen. Bester Torschütze des Turniers wurde Matthias Apostel mit 19 Treffern von der SGN. Als bester Torwart konnte sich Tim Höhne, ebenfalls von der SGN, durchsetzten.

Die vier Erstplatzierten sind für die Vorrunde der Deutschen Meisterschaft qualifiziert.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 9662 mal abgerufen!
Autor: hh
Artikel vom 23.06.2003, 16:07 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1022705 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 02.07. (Schwimm-Gemeinschaft Neukölln e.V.)
C-Jugend der SGN verteidigt Ostdeutschen Meistetitel
  Gewinnspiel
In welcher Disziplin läuft das Pferd eine Traverse?
Beim Pferderennen
Beim modernen Fünfkampf
Beim Springreiten
Bei der Dressur
  Das Aktuelle Zitat
Klaus Fischer
(auf die Frage nach seinem Lieblingsbuch:) Ich lese keine Bücher!
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016