Die Vereinssportseiten für Cottbus [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Fußball: (Hertha BSC Berlin)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Berlin
 
S-Bahn Berlin und HERTHA BSC starten neuen Ticket-Service für Fußball-Fans

Berlin (ots) - Für S-Bahn-Kunden in Berlin ist es ab sofort noch einfacher, Eintrittskarten für die Heimspiele von Fußball-Bundesligist HERTHA BSC Berlin zu erwerben. Diese werden ab sofort auch im S-Bahn-Kundenzentrum des Bahnhofs Friedrichstraße verkauft. Der Service schließt auch die attraktiven Uefa Cup-Heimspiele gegen Benfica Lissabon (23. Oktober) und Galatasaray Istanbul (03. Dezember) ein. Gabriele Handel-Jung, Leiterin Konzernmarketingservices und Media der DB Mobility Logistics AG, Tobias Heinemann, Geschäftsführer der S-Bahn Berlin GmbH und Ingo Schiller, Geschäftsführer von HERTHA BSC, gaben heute im Rahmen eines HERTHA-Aktionstages im Bahnhof Friedrichstraße den Startschuss für die Vertriebskooperation.
Für S-Bahn-Chef Heinemann ist diese Kooperation ein weiterer Beweis für die ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung der S-Bahn in Berlin: "HERTHA-Fans nutzen bevorzugt die S-Bahn als Verkehrsmittel zum Olympiastadion. Wir freuen uns, es den Fans jetzt noch leichter machen zu können, ihre Eintrittskarten zum Spiel zu erwerben. Schon in Kürze werden wir weitere S-Bahn-Kundenzentren in diese Vertriebskooperation aufnehmen können."
"Mit dieser Kooperation machen wir deutlich, dass wir für unsere Kunden im Nah-, Regional- und Fernverkehr unsere Partnerschaft mit HERTHA BSC als Haupt- und Trikotsponsor mit viel Leben füllen. Die HERTHA BSC BahnCard war ein großer Erfolg im vergangenen Jahr und das Berlin-Brandenburg-Ticket ist ein echter Dauerbrenner für die HERTHA-Fans in der Region. Jetzt geht es darum, hier in der Stadt noch mehr Menschen für die S-Bahn und HERTHA BSC gleichermaßen zu begeistern", erläutert Gabriele Handel-Jung die Perspektive des DB-Konzerns als Partner des Fußballs und seiner Fans in Deutschland.
Ingo Schiller ist überzeugt, den HERTHA-Fans durch diese Zusammenarbeit einen tollen Service anbieten zu können: "Die Bahnhöfe in Berlin gehören zu den am stärksten frequentierten Plätzen der Stadt. Daher freuen wir uns, diesen Service gemeinsam mit unserem Hauptsponsor der Deutschen Bahn AG und der S-Bahn anbieten zu können und hoffen natürlich, noch mehr Kunden der S-Bahn zukünftig im Olympiastadion Berlin begrüßen zu können."
Neben Ingo Schiller war HERTHA BSC auch mit Maskottchen Herthinho und den Lizenzspielern Sofian Chahed und Steve von Bergen prominent vertreten, die gerne die zahlreichen Autogrammwünsche der S-Bahn-Kunden erfüllten.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 9793 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 14.10.2008, 08:49 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1014418 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 24.06. (Hertha BSC Berlin)
Hertha BSC verpflichtet Maik Franz
- 06.07. (Hertha BSC Berlin)
Audi und die TOP Radiovermarktung stehen zu HERTHA BSC
- 01.06. (Hertha BSC Berlin)
Brasilianisches Brüderpaar bei HERTHA BSC
- 26.05. (Hertha BSC Berlin)
Carlsberg verlängert Partnerschaft mit HERTHA BSC
- 18.05. (Hertha BSC Berlin)
Markus Babbel neuer Trainer
- 04.05. (Hertha BSC Berlin)
Berliner Morgenpost: Europas einzige zweitklassige Hauptstadt - Kommentar
- 24.03. (Hertha BSC Berlin)
HERTHA BSC verlängert Vertrag mit Burchert
- 04.02. (Hertha BSC Berlin)
HERTHA BSC startet Medien-Net
  Gewinnspiel
Wie lang ist eine Bahn (keine Kurzbahn) beim Schwimmen?
30 Meter
25 Meter
50 Meter
100 Meter
  Das Aktuelle Zitat
Anthony Baffoe (nach Gelber Karte zum Schiri:)
Mann, wir Schwatten müssen doch zusammenhalten!
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016