Die Vereinssportseiten für Cottbus [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Fußball: (1. FC Magdeburg)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Magdeburg
 
1. FC Magdeburg vor hoher Auswärtshürde in Plauen

Eine überaus anspruchsvolle Aufgabe erwartet den 1. FC Magdeburg am 4. Regionalligaspieltag mit der Auswärtsaufgabe beim VFC Plauen. Das Spiel in der Plauener Sternquell-Arena wird am Sonntag, 24. August 2014 um 13:30 Uhr von Schiedsrichter Norbert Giese angepfiffen.

Die Vogtländer sind mit dem bisherigen Saisonstart mit vier Punkten aus drei Spielen durchaus zufrieden, in der Vorwoche gelang mit einem überzeugenden 4:1 beim Berliner AK auch der erste Saisonsieg. Dabei hatte der VFC vor der Saison seinen Kader kräftig umbauen müssen und gab u.a. Torjäger Benjamin Girth und Daniel Rupf ab. Den acht Abgängen stehen insgesamt elf neue Spieler gegenüber, die sich in der Vorbereitungsphase aber schnell in die Mannschaft integrieren konnten.

Beim 1. FC Magdeburg weiß man um die Schwere der Aufgabe, die in Plauen auf die Mannschaft wartet. Die letzten vier Partien in Plauen konnten nicht gewonnen werden, der letzte Sieg datiert noch vom 2. September 2009. Die Treffer beim damaligen 4:1-Erfolg erzielten Radovan Vujanovic (3) und Lars Fuchs, der damals gemeinsam mit den jetzigen FCM-Kickern Matthias Tischer und Silvio Bankert auf dem Platz stand. Doch auch in der Gegenwart erwartet den FCM ein unangenehmer Gegner. „Der VFC hat durch das 4:1 beim BAK viel Selbstvertrauen tanken können und war auch schon bei der Heimniederlage gegen Nordhausen nicht die schlechtere Mannschaft“, schätzt Trainer Jens Härtel die Situation vor dem Spiel ein. „Die junge Plauener Mannschaft pflegt ein couragiertes und laufstarkes Spiel, das es bislang allen Kontrahenten schwer gemacht hat.“

Mit seinem eigenen Kader hat Jens Härtel das DFB-Pokalspiel gegen den FC Augsburg ausgewertet, sogleich aber den Fokus auf die Regionalliga gelegt. „Der Pokalabend war für den Verein und die Anhänger ein bleibendes Erlebnis, doch jetzt zählt nur das Spiel in Plauen. Wir wollen den Schwung vom Augsburg-Spiel mitnehmen, doch am Sonntag wird es für uns eine gänzlich andere Partie mit komplett anderen Vorzeichen.“ Aus diesem Grunde und für eine optimale Vorbereitung reist die Mannschaft bereits am Samstag nach Plauen. Die am Abend anstehende Auslosung wird die Mannschaft im Hotel verfolgen, danach den DFB-Pokal aber erst einmal hinten anstellen. „Die nächste Runde ist Ende Oktober, bis dahin haben wir neun Regionalligaspiele und den Landespokal auf dem Zettel. Dementsprechend richten wir unsere Planung auch aus“, ergänzte Jens Härtel.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 60291 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 22.08.2014, 12:51 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1004729 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 09.07. (1. FC Magdeburg)
Carsten Nulle verstärkt Trainerteam des 1. FC Magdeburg
- 28.04. (1. FC Magdeburg)
Vertrag von Stephan Neumann wird nicht verlängert
- 28.04. (1. FC Magdeburg)
Ronny Thielemann übernimmt Co-Trainer-Posten zur kommenden Saison
- 17.04. (1. FC Magdeburg)
Jens Härtel wird ab Sommer 2014 Trainer des 1. FC Magdeburg
- 07.08. (1. FC Magdeburg)
Marco Kurth bis auf Weiteres im U23-Kader
- 25.01. (1. FC Magdeburg)
Fanshop-Neueröffnung am 1. Februar inklusive „Happy-Hour“
- 25.01. (1. FC Magdeburg)
Patrick Bärje verstärkt das Mittelfeld beim 1. FC Magdeburg
- 24.01. (1. FC Magdeburg)
Fabian Burdenski kommt aus Oldenburg zum 1. FC Magdeburg
  Gewinnspiel
Bei welchen Eltern eines deutschen Fußballstars musste man in einem Interview im DSF (Deutsches Sportfernsehen), die Antworten in einer Textzeile mitlaufen lassen, weil man sie sonst nicht verstanden hätte?

Mario Basler
Lothar Matthäus
Giovanne Elber
Jürgen Klinsmann
  Das Aktuelle Zitat
Terry Venables
Ich denke, wenn die Geschichte sich wiederholt, können wir nochmal das Gleiche erwarten.

     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016