Die Vereinssportseiten für Cottbus [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
American Football: (Cleve Conquerors)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Krefeld
 
Mit dem Rücken zur Wand

Am vergangenen Sonntag unterlagen die Schwanenstädter in Hamm gegen die Ahlen-Hamm Aces mit 16:00. Der sehr dezimiertem Kader um Headcoach Richard Looten konnten an diesen Tag die gut aufgelegten Asse nicht aufhalten. Zwar spielte die Verteidigung der Klever um Kapitain Klaus Kappenstiel gewohnt stark und konnte mehrmals den Ball für den eigenen Angriff zurückerobern. Doch zu wenig Entlastung bekamen die Verteidiger. Denn in der Angriffsmaschine um Quarterback Marian Marx lief nicht viel zusammen. Die erzielten Meter wurden durch viele individuelle Fehler zunichte gemacht.

In der ersten Halbzeit punkteten die Asse durch zwei Fehler der Klever und gingen schnell mit 14:00 in Führung. Nach Umstellung in der Halbzeitpause kamen die Schwanenstädter besser ins Spiel und die Verteidigung ließ keine weiteren Punkte mehr zu. Nur durch einen Fehler in der Klever Offense machten die Ahlener noch weitere zwei Punkte.

Erst im letzten Spielviertel, als Headcoach Richard Looten selbst als Quarterback auflief wurde der Angriff besser und der ehemalige Bundesligist führte seine Mannschaft über das ganze Feld, nur die auslaufende Uhr stoppte Ehrenpunkte der Eroberer und somit verloren sie am Ende mit 16:00.

Der schwache Saisonstart zehrt an den Nerven der Spieler und es muss schnell ein Sieg eingefahren werden um die Stimmung zu verbessern. Doch die Vorzeichen stehen nicht gut die Verletztenliste ist lang und es folgen zwei schwere Auswärtsspiele in Gummersbach und Köln. "Wir müssen aggressiver spielen und noch härter Trainieren. Es ist schwer die Ausfälle zu kompensieren aber mit unserem kleinen Kader bleibt uns nichts anderes übrig. Wir müssen einige Änderungen im Spielsystem und auf dem Positionen vornehmen und hoffen das dies schnell Früchte trägt... sollten wir das nächste Spiel verlieren stecken wir im Abstiegskampf und dann wird es sehr schwer." So Trainer Looten nach dem Spiel.

Am kommenden Sonntag reisen die Footballer des VFL Merkur nach Gummersbach zu den Oberberger Banditen dem Oberliga Absteiger der letzten Saison und stehen dort unter Zugzwang.


American Football Verbandsliga NRW 2007

1 Ahlen Aces 4 2 43 48 2 Cologne Falcons 2 0 41 13 3 Neuss Frogs 2 2 27 21 4 Niederrhein Grizzlies 0 0 0 0 5 Keve Conquerors 2 4 13 36 6 Oberberg Bandits 0 2 0 6


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 52885 mal abgerufen!
Autor: bjha
Artikel vom 16.05.2007, 10:14 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1010815 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 03.06. (Cleve Conquerors)
Eroberer erlegen Dinosaurier
- 28.04. (Cleve Conquerors)
Eroberer bezwingen Häuptlinge
- 20.04. (Cleve Conquerors)
Die Indianer kommen
- 22.02. (Cleve Conquerors)
Das Ei fliegt wieder
- 09.06. (Cleve Conquerors)
Bären überrennen Eroberer
- 27.05. (Cleve Conquerors)
Krimi in Neuss
- 16.04. (Cleve Conquerors)
Abwehrschlacht in Hamm
- 04.06. (Cleve Conquerors)
Die Pille für den Mann
- 09.04. (Rhythm´n Cheer Allstars)
Junior Team "Fierce Cats" startet
  Gewinnspiel
Welcher ehemalige deutsche Nationalspieler trug den Spitznamen "Tante Käthe"
Karl Heinz Rummenigge
Rudi Völler
Felix Magath
Berti Vogts
  Das Aktuelle Zitat
Lothar Matthäus
Es ist wichtig, dass man 90 Minuten mit voller Konzentration an das nächste Spiel denkt.
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016