Die Vereinssportseiten für Cottbus [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Ju-Jutsu: (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Eine Nachricht aus dem Portal Freestyle Gelsenkirchen
 
Hanshi Harms beim 9. "Shochu Geiko"

Wieder einmal reiste der Gelsenkirchener Großmeister Harms nach England um auf Einladung seines langjährigen Freundes Hanshi Pell während dieses Seminars zu unterrichten. "Shochu Geiko" bedeutet Sommer-Trainingslager und tatsächlich herrschten in England sommerliche Temperaturen. Während des Seminars hatten die etwa160 Kursteilnehmer die Möglichkeit 15 unterschiedliche Kampfkunstarten unter der Anleitung von 23 Meister und Großmeister zu studieren. Beim Seminar trafen sich Lehrer aus Europa einschließlich Norwegen, Kroatien, Irland, Spanien Deutschland und der Schweiz. Hanshi Hermann Harms traf auf viele bekannte Gesichter der internationalen Kampfkunstszene. Er präsentierte sein Jiu-Jitsu und Kobudo und konnte die interessierten Kampfsportlern in vier Unterrichtseinheiten überzeugen. Großmeister Harms hinterließ nicht nur einen einen guten Eindruck bei den Seminarteilnehmern, sondern wurde für weitere Seminare eingeladen. Im Anschluss des Seminars gab es nach alter Tradition für alle Beteiligten ein Gala-Dinner mit Musik und vielen netten Gesprächen. Es war ein gut organisiertes, nutzbringendes und einfach ein tolles Kampfkunstwochenende, das geprägt war Kampfkunst im wahren Sinne zu erleben, angefüllt mit Ehre, Respekt, Loyalität, und Aufrichtigkeit. Auf Einladung von Hanshi Pell verbrachte Hanshi Harms eine Woche in dessen Haus.

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 30555 mal abgerufen!
Autor: heha
Artikel vom 24.09.2010, 17:39 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1022705 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 02.09. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
“Shochu Geiko”2012 14. und 15. September in England
- 17.09. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Hanshi Harms beim 8. "Shochu Geiko"
- 08.11. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Christmasseminar 2009 bei der Jutsu-Akademie-Harms
- 24.09. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Hanshi Harms im Drei-Länder-Eck
- 25.09. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Hanshi Harms unterrichtete beim 10. "Shochu Geiko"
- 21.03. (International Budo Sport Federation)
Budolehrgang
- 30.01. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Kampfkünstler in seiner Heimatstadt
- 26.01. (Interessengemeinschaft für Selbstverteidigung an der St. Ludgeri-Kirche)
Jutsu-Akademie-Harms Kampfkunstlehrgang in Gelsenkirchen
- 30.11. (SC Freimann 1950 e.V.)
Erfolgreiche Dan-Prüfung im GKBA Bushido Dojo München
  Gewinnspiel
Wie viele Punkte erhält man für einen verwandelten Freiwurf beim Basketball?
1
2
3
0,5
  Das Aktuelle Zitat
Paul Breitner
Schiri, pfeif ab. I mog nimmer. (nach 30 Minuten im Europacup-Hinspiel beim Stand von 3:0 gegen die Bayern. Endstand 3:2.)
     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016