Artikelausdruck von Freestyle Cottbus


Ringen:
(ESV München-Ost e.V.)

ESV München Ost mit zweitem Sieg!

 
Zuschauer waren von der Atmosphäre in der Halle begeistert. Mit 19 : 15 siegten die ESV´ler in einer bis zum Ende emotionsgeladenen Begegnung. Punkte für den ESV holten: Christian Berchtold, Christian Frauenberger, Matthias Berchtenbreiter, Aaron Sanders & Eugen Dirbach! Mit 4:2 Punkten auf dem Konto, belegen die Berg am Laimer den 4. Tabellenplatz. Die Grundlage zum Doppelsieg holten bereits im Vorkampf die jungen Ringer in der Bezirksliga Oberbayern, gegen die Mannschaft aus Weilheim. Bei ihrem ersten Auftritt im Mannschaftsringen konnte sich die Nachwuchsriege des ESV München Ost überraschend stark in Szene setzen und holten mit 27 : 9 Punkten ihren ersten Sieg!
Am kommenden Samstag ist bereits der nächste Heimkampf gegen die noch ungeschlagene Mannschaft aus Bad Reichenhall in der Landesliga Süd. Die zweite Seniorenmannschaft empfängt ebenso wie die Schülermannschaft die Staffel der SpvGG Freising. Beginn der Kämpfe: Schüler 17.15 Uhr ; 2. Mannschaft 18.15 Uhr 1. Mannschaft 19.30 Uhr


Autor: hoat
Artikel vom 20.09.2005, 10:25 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003