Artikelausdruck von Freestyle Cottbus


Ringen:
(ESV München-Ost e.V.)

ESV´ler Auftaktsieg zur Rückrunde

 
Reinhard Gottinger, Gor Harutjunjan, Eugen Dirbach, Christian Berchtold, Bastian Landeck und Aaron Sanders gingen als Sieger von der Matte. Der noch unbesiegte ESV´ler Ringer Christian Frauenberger konnte seinen Siegeszug diesmal leider nicht fortsetzen und musste gegen den von Geiselhöring neu verpflichteten polnischen Spitzenringer Bulak Grzegorz eine Niederlage hinnehmen. Mustafa Sherzad, Fabian Kraft und Matthias Berchtenbreiter konnten ihre hartumkämpften Begnungen leider nicht gewinnen. Dennoch: Die starke Mannschaftsleistung begeisterte die Zuschauer und stimmt für die nächste Begegnung am kommenden Samstag um 19.30 Uhr gegen RG Willmering gut ein. Die zweite Männermannschaft und die Jugendmannschaft des ESV sind am kommenden Wochenende Kampffrei.


Autor: hoat
Artikel vom 24.10.2005, 07:11 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003