Artikelausdruck von Freestyle Cottbus


Fußball:
(FC Energie Cottbus)

SG Frischauf Briesen - FC Energie Cottbus 0:7 (0:5)

 
Der FC Energie Cottbus hat sein Testspiel gegen die SG Frischauf Briesen mit 7:0 (5:0) gewonnen. Vor 2000 Zuschauern war der erst 18-jährige Neuzugang der U23, David Krieger mit drei Treffern erfolgreichster Torschütze. Marco Küntzel traf doppelt.
Im Test gegen den Kreisligisten gab Petrik Sander insbesondere seinen "jungen Wilden" die Chance, sich für die Bundesligaelf zu empfehlen. Diese nutzten ihre Torchancen jedoch nur in der 1. Hälfte effektiv. Nach der Pause vergab der FC Energie eine Vielzahl von Möglichkeiten. Am Samstag trifft die Sander-Elf in Forst auf den tschechischen Erstligisten Banik Ostrawa (Anstoß 15 Uhr).
FC Energie Cottbus: Mickel - Szelesi, Kanik, Wachsmuth, Ziebig - Küntzel, Da Silva, Bandrowski, Schuppan - Krieger, Trytko
Auswechslungen: 46. Hensel für Trytko, 46. Lerchl für Kanik
Tore: 0:1 Krieger (6.),0:2 Schuppan (18.), 0:3 Krieger (27.), 0:4 Küntzel (30.), 0:5 Krieger (34.),0:6 Küntzel (78., Foulstraßstoß), 0:7 Hensel (80.)


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 13.07.2007, 09:45 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003