Artikelausdruck von Freestyle Cottbus


Minigolf:
(Bahnengolf Sportverein Inzlingen 1979 e.V.)

Inzlinger Minigolf Damen holen sich den Meistertitel

 
Inzlinger Minigolf Damen holen sich den Meistertitel
RU.Beim vierten und zugleich letzten Spieltag der Damen Regionalliga Süd konnte die Damenmannschaft der Inzlinger Minigolfer auf der Schwedischen Filzanlage in Schriesheim an der Bergstraße einmal mehr voll überzeugen und die entscheidenden zwei Punkte für die Meisterschaft einfahren. Am Start waren die Damenmannschaften: SG Singen/Lichtenfels, SG Darmstadt/Arheilgen und der BSV Inzlingen. Im Inzlinger Team spielten u. a. die Deutsche Jugendmeisterin Anna Rümmelin sowie die Badische Schülermeisterin Sarah Schumacher. Die Inzlinger Mannschaftsführerin Anna Rümmelin hatte ihr Team trotz schwierigen äußeren Bedingungen wieder einmal gut vorbereitet. Das Team mit den Spielerinnen Rümmelin Anna, Schumacher Sarah, Waßmer Brigitte und Kunimünch Monika legte einen guten Start hin. Durchgang für Durchgang baute man die Führung zum härtesten Verfolger der SG Singen/Lichtenfels immer weiter aus. Nach fünf Stunden waren die 12 Runden absolviert, das Inzlinger Team siegte hochverdient und klar mit 73 Schlägen Vorsprung vor Singen und 93 Schlägen vor Arheilgen. Damit stand mit dem BSV Inzlingen der souveräne Meister der Damen Regionalliga Süd fest. Der Meister dieser Liga ist berechtigt am Aufstiegsspiel zur 1. Damen Bundesliga SÜD teilzunehmen. Die Einzelwertung gewann mit 135 Schlägen Anna Rümmelin aus Inzlingen gefolgt von ihrer Vereinskameradin Sarah Schumacher die 151 Schläge benötigte. Ergebnisse Spieltag Schriesheim (Filz) 1. Inzlingen 04:00 Punkte, 453 Schläge; 2. Singen/Lichtenfels 02:02 Punkte, 526 Schläge; 3. Arheilgen 00:04 Punkte, 546 Schläge Tabellenendstand Damen Regionalliga SÜD 1. Inzlingen 12:04 Punkte 1470 Schläge; 2. Singen 10:06 Punkte, 1588 Schläge; 3. Arheilgen 02:14 Punkte, 1664 Schläge.


Autor: urre
Artikel vom 27.05.2014, 16:59 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003