Artikelausdruck von Freestyle Cottbus


Volleyball:
(ASV 1976 Rauschenberg)

ASV gewinnt ersten Titel der neuen Saison

 
Als souveräne Sieger des Qualifikationsturniers in eigener Halle, waren die Spielerinnen der Weiblichen Jugend F des ASV Rauschenberg bei den Bezirkstitelkämpfen in Biedenkopf als Gruppenkopf gesetzt.

So nutzte das Rauschenberger Trio die ersten Gruppenspiele, um sich aufeinander einzuspielen, denn ein gemeinsames Training aller Spielerinnen konnte bisher aus terminlichen Gründen noch nie stattfinden. Ohne ernsthaft gefordert zu werden gelangen mehr oder minder klare 2:0 Erfolge gegen die Biedenkopf-Wetter Volleys II und den TV Waldgirmes II. Auch im anschließenden Halbfinalspiel stelle die 1. Mannschaft der Gastgeberinnen keine unlösbare Aufgabe dar. Mit 25:19 und 25:12 wurde das Spiel gewonnen und so der Finaleinzug perfekt gemacht.

Das Endspiel gegen den TV Lieblos war das mit Abstand beste Spiel im Turnier und verlief spannend und hochklassig bis zum letzten Spielzug. Zunächst ging Lieblos wegen einiger leichter Fehler der Rauschenbergerinnen in der Schlussphase des 1. Abschnitts mit 25:21 in Führung. Mit der in der vergangenen Spielzeit erworbenen Routine konterten Jennifer Kungel, Katharina Limper und Maxima Glänzer zum überlegenen 25:10 und damit zum Satzausgleich. Im nötigen Tiebreak führten die Spieleinnen des ASV bereits mit 14:11, nutzten aber erst ihren dritten Matchball zum 15:13-Titelgewinn der neuen Saison.

Am Turnierende mussten noch einige Teams wegen fehlender Spielerpässe disqualifiziert werden, bzw. wurden nach hinten gesetzt. So ergibt sich folgende Abschlussplatzierung:
1. ASV 76 Rauschenberg, 2. TV Lieblos, 3. Biedenkopf - Wetter Volleys, 4. Biedenkopf - Wetter Volleys II, 5. TV Wetzlar II, 6. TV Schlüchtern, 7. Biedenkopf - Wetter Volleys III, 8. TV Waldgirmes II a. K., 9. TV Waldgirmes a. K., 10. TV Wetzlar a. K., 11. Biedenkopf - Wetter Volleys IV a. K.
Heinz-D. Henkel


Autor: hehe
Artikel vom 02.01.2015, 02:13 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003