Artikelausdruck von Freestyle Cottbus


Squash:
(SC Buschkrug Berlin)

2. Bundesliga Herren, Nord: SC Buschkrug Berlin - 1. SQC Münster

Die Berliner haben das Heimrecht mit Münster getauscht, um gleich in zwei verschiedenen Anlagen am Samstag und Sonntag ihre Fans mit einem Heimspiel beglücken zu können. Der SC Buschkrug hofft gegen den Erstligaabsteiger auf ein Unentschieden. Der Optimismus gründet sich auf die Neuzugänge: So wird erstmals der Franzose Sohail Khan auf der Ausländerposition spielen, dahinter Felix Unger und Neuzugang Julian Wollny. Auf Position 4 soll entweder Stephan Wirwa oder Jürgen Heilmann eingesetzt werden. Doch Münster hat in seiner Stammbesetzung keinen Aderlass hinnehmen müssen. Der Belgier Steve Dries spielt auf Position 1 vor Markus Knäpper, Michael Ehlers und Marius Spiekermann. Die letzten Drei müssen erst mal geschlagen werden.


Original-Pressemitteilung
Artikel vom 08.10.2003, 09:44 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003