Artikelausdruck von Freestyle Cottbus


Kung Fu:
(Rantai Kung Fu Nürnberg)

Li-Bo Kung Fu - Erfolge in der European Kuoshu Cup 2004 in Neu-Ulm

 
Teilnehmende Nationen:
England, Spanien, Russland, Niederlande, Norwegen, Schweiz und Deutschland
Dritt beste Schule Europas im Kampf wurde Li-Bo Kung Fu Club (3. Platz).
Das Training hat sich gelohnt und es regnete Pokale für die Kämpfer.
Die Li-Bo Kung Fu Gruppe Nürnberg hat insgesamt 4 Pokale errungen. Drei mal Europameister. Die Li-Bo Schule Regensburg 6 Pokale.

LEICHTKONTAKT KAMPF

1. Platz Leichtkontakt Kinder männlich bis 170 cm Tobias Metz
1. Platz Leichtkontakt Kinder männlich über 170 cm Max Widjaja
3. Platz Leichtkontakt Kinder männlich über 170 cm Frank Eichler
FORMEN
1. Platz Trad. Nord/Süd Waffenformen Kinder – 14 Jahre Partick Krieger
Diese Erfolge machen es deutlich. Li-Bo Kung Fu ist im Kommen, die Schülerzahlen steigen, die Wettkampferfolge folgen. Die Qualität der Kampfkunst und der Selbstverteidigung, die in den Schulen vermittelt wird, ist sehr gut und empfehlenswert.

Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Informationen finden Sie unter www.li-bo.org


Autor: oese
Artikel vom 19.11.2004, 09:35 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003