Artikelausdruck von Freestyle Cottbus


Rollhockey:
(RSC Darmstadt e.V.)

Derby in der 2. Liga

 
Am kommenden Samstag treffen die beiden Darmstädter Rollhockeyvereine RSC und TSG in der 2. Bundesliga aufeinander. Für die ROCKodile ist das Lokalderby das zweite Spiel der Saison. Den Auftakt gegen Meister Chemnitz verloren sie ebenso wie die Kollegen vom Woog. Nach der gezeigten Leistung hofft Trainer Dieter Frommann, am Samstag die ersten Punkte einfahren zu können. Dass es keine leichte Aufgabe wird, zeigen die hart umkämpften Spiele aus dem letzten Jahr. Wenn die jungen Spieler ihre Nervosität ablegen und so sicherer ins Spiel kommen, sollte ein doppelter Punktgewinn aber zumindest möglich sein.

Anstoß der Partie ist um 16 Uhr bei der TSG.

Voraussichtliche Aufstellung: Frank Rohrbach (Tor), Oliver Fischer (Tor), Jacques Casez, Philipp Hupel, Moritz Nossek, Christof Haas, Steffen Klenk, Markus Weckenmann, Nico Frommann.


Autor: nauh
Artikel vom 15.04.2009, 13:46 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003