Artikelausdruck von Freestyle Cottbus


Ringen:
(SV St. Johannis 07 e.V. Nürnberg)

Johannis Grizzlys - Vorzeitigen Aufstieg in die 1.Bundesliga Ringen gesichert

 
Es stehen noch 2 Kampftage in der 2.Bundesliga Ringen an. Aber mit dem heutigten Kantersieg in der Hansestadt Rostock sicherten sich die Johannis Grizzlys vorzeitig den Aufstieg in die 1.Bundesliga Ringen.

Wenn es nach der Presse ging, dann sah die Vorschau auf den Kampf in Rostock ganz anders aus.
Der Nordkurier aus Mecklenburg-Vorpommern betitelte: " Torgelow erlebt großen Ringertag"
Die Nürnberger Zeitung warnte: "Bammel vor der weiten Reise"

Aber Insider wissen, dass das Trainer- und Betreuer Team um den Sportdirektor Fred Pscherer die jungen Ringer immer zu Höchstleistung motivieren kann. Und dann gab es noch die gute Nachricht vom Deutschen Ringer Bund: 5 Johanniser Ringer sind jetzt im Deutschen Kader.

Das Endergebnis: 6 : 33 (Rostock/Warnemünde - Johannis)

Am 12.Dezember ist der vorletzte Kampftag. In der Johannis Arena von Nürnberg treffen die Johannis Grizzlys auf den FC Erzgebirge Aue. Es ist der letzte Heimkampf der damit auch zum Feiern genutzt wird.


Autor: jrhe
Artikel vom 05.12.2009, 23:38 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003