Artikelausdruck von Freestyle Cottbus


Wingtsun:
(Wing Tsun Akademie Aachen)

Sifu Mario De Luca besucht Kampfkunst Akademie Aachen

 
Zum ersten Mal seit der Eröffnung der Kampfkunstakademie für Erwachsenen und Kinder Wing Tsun in Aachen, besuchte Sifu Mario De Luca die Aachener Gruppe um den motivierten Schülerinnen und Schülern einen tieferen Einblick in den Ritualkampf zu ermöglichen.
Durch verschiedene Vorübungen bekamen die Teilnehmer die ersten Eindrücke. Aus diesen wurden die entsprechenden Hauptübungen abgeleitet. Sifu Mario zeigte den Schülerinnen und Schülern neue Optionen und verknüpfte diese mit bereits bekannten.
Auch wurde der psychologische Kampf, der eine tragende Rolle beim Ritualkampf spielt, erläutert. Bedrohliche Situationen, die auch im täglichen Leben heutzutage entstehen können, wurden nachgestellt und gelöst. Angefangen von der visuellen Phase, wo Blickkontakt entsteht, über die verbale Phase in der der Angreifer ausfallend werden kann, bis hin zur Eskalation. Das Verhalten des Aggressors und verschiedenen Möglichkeit damit umzugehen, faszinierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Bis zum Schluss trainierten alle begeistert die verschiedenen Variationen die Sifu Mario an diesem Abend vorführte.
Wer Interesse an der Wing Tsun Kampfkunst gefunden hat, kann uns gern im Tanzhaus Aachen besuchen kommen. Unsere Trainingszeiten sind Di.und Do. ab 19:00 Uhr.
Näheres unter: www.yipman-aachen.de


Autor: sidi
Artikel vom 22.04.2011, 03:50 Uhr

© www.freestyle24.de 1995-2003