Die Vereinssportseiten für Cottbus [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tennis
Schwimmen
Tischtennis
Handball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
 RSC Aachen 1986 e.V. 

Sportarten: Inline-Skaterhockey, Inlinehockey, Skaterhockey, Inline-Hockey, Speedskating, Inline Skaten, Skaten
Mitglieder: 80

Der Rollsportclub Aachen wurde 1986 gegründet, damals noch auf Rollschuhen, spielte eine Herrenmannschaft bereits um die Deutsche Meisterschaft im Skaterhockey mit. Skaterhockey ist vergleichbar mit Eishockey, jedoch wird 4 gg 4 gespielt und statt einem Puck wird eine kleiner runder Plastikball versucht ins Tor zu schießen. Im Jahre 1995 kamen dann auch die ersten Inlineskater und revolutionierten damit auch das Skaterhockey, was von da an Inline-Skaterhockey genannt wurde. Von diesem Zeitpunkt an gab es bei den Pink Panters auch Nachwuchs, angefangen von den Schülern (11 - 13 Jahre) über die Jugend (13 - 15 Jahre) bis hin zu den Junioren (16 - 18 Jahre), hatte der RSC Aachen immer neben der Herrenmannschaft (ab 18 Jahren) eine der gennanten Nachwuchsmannschaften, die auf Punktejagd in ihrer Liga gingen. In diesem Jahr stellt der RSC Aachen zwei Herrenmannschaften und zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte eine Damenmannschaft. Die 1. Herren spielt in der 2. Bundesliga Süd. Die 2. Herremannschaft spielt in der Landesliga Rheinland und soll eine Alternative für Anfänger und Hobbyspieler bieten. Die Damenmannschaft bestreitet ihre Spiel in der 2. Damenliga Süd.

Seit einigen Jahren vertreten nun auch die Speedskater die Farben des RSC Aachen bei den verschiedensten Läufen und Marathons in ganz Deutschland.

Wer noch Anfänger in Sachen Inline-Skaten ist, denen bietet der RSC Aachen in gesonderten Kursen die Möglichkeit die nötigen Skatekenntnisse zu erlagen. In den von ausgebildeten Instruktoren betreuten Inline-Kursen erlernen die Anfänger alle Fähigkeiten um ihren Spass am Skaten weiter auszubauen.

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf unserer Homepage.

 
Kontakt:
Albert-Schweizer-Str. 9
52457 Aldenhoven

Telefon: 02464/907147
Telefax: 02464/907129

1. Vorsitzender: Michael Klinkhammer

EMail: geschaeftsstelle@rscaachen.de

Homepage: www.rscaachen.de
 
Vereins-Bildergalerien:
- Euregiopokal 2008 [zeigen]
- Landesmeisterchaft Huerth 2005 [zeigen]
- 4. Hallenmeisterschaft im Speedskating in Paderborn [zeigen]

 Nachrichten 
Inline Hockey: (02.11.2011, 07:33 Uhr)
 
TV Augsburg gewinnt Euregiopokal 2011 - von Külmer erzielt Siegtreffer

Den Ausgang des diesjährigen Euregiopokals hätte man in keinem Drehbuch besser schreiben können: Der ehemalige Trainer des RSC Aachen, Christoph von Külmer, verwandelt den entscheidenden Penalty im Finale für den TV Augsburg II gegen seinen alten Verein und gewinnt damit den Euregiopokal 2011. [mehr...]
 
Inline Hockey: (21.10.2011, 07:50 Uhr)
 
Euregiopokal 2011

Zwei ganze Tage, an denen es nahezu Rund um die Uhr Hockey zu sehen gibt, erlebt man nicht oft. Die beste Gelegenheit dazu bietet jedoch der Euregiopokal des RSC Aachen. Am 29. und 30. November werden 8 Herrenteams und 4 Damenteams aus ganz Deutschland um den begehrten Pokal aus dem Westen Deutschlands spielen. [mehr...]
 
Skaterhockey: (28.09.2011, 16:02 Uhr)
 
Chronik von Sieg und Jubel, sowie Niederlage und Trauer

Einige Tage nach dem Debakel am Sonntag, lässt der Schmerz langsam nach und vielmehr geht das Interesse in Richtung Relegation. Trotzdem gilt es wohl für die Mannschaft das Wochenende aufzuarbeiten und nochmals Revue passieren zu lassen. [mehr...]
 
Inline Hockey: (20.09.2011, 08:54 Uhr)
3 Spiele, 6 Punkte – Panthers fletschen zu Hause die Zähne
Man kann von einem historischen Tag in der 25-jährigen Vereinsgeschichte des RSC Aachen sprechen: Erstmals gelang allen drei Mannschaften an einem Tag ein Sieg. Die Damenmannschaft konnte ihr letztes Spiel in ihrer ersten Saison gegen die Crash Cats Bräunlingen mit 3:2 gewinnen, gefolgt von der 2. Herrenmannschaft die mit nur 6 Feldspielern die Düsseldorf Rams mit einem starken 8:6 Sieg nach Hause schickte. Wie in einem guten Film setzte schließlich die erste Herrenmannschaft mit einem 11:3 Paukenschlag gegen die Deggendorf Pflanz das Schlusshighlight eines erfolgreichen Tages. [mehr...]
 
Inline Hockey: (18.07.2011, 13:19 Uhr)
Frust und Enttäuschung geben Kraft für Bräunlingen
Ein anstrengendes und gleichwohl aufregendes Hockeywochenende, bei dem wohl alle Emotionen anzutreffen waren ging am Sonntag Abend zu Ende. Gegen Langenfeld im Abstiegsderby gaben die Panthers eine 3:0 Führung aus der Hand und verloren am Ende unglücklich 7:5 in der Halle der Devils. Im Kopf gelang es den Spielern jedoch das Spiel schnell zu vergessen und sich auf das Spiel gegen Bräunlingen zu Konzentrieren. Mit hartem Kampf und einer sauberen Teamleistung trennten sich die Mannschaften verdient unentschieden mit 4:4. [mehr...]
 
Inline Hockey: (05.07.2011, 18:04 Uhr)
Überaus erfolgreiches Wochenende für den RSC Aachen
Nur rundum zufriedene Gesichter konnte man am frühen Abend in der Sporthalle in der Neuköllner Straße antreffen. Endlich konnte die erste Mannschaft noch einmal verdient und souverän 2 Punkte gegen Heilbronn einfahren, doch auch die zweite Herrenmannschaft konnte sich durch den Sieg über die Bonn Thunders über neue Punkte freuen. Die Damenmannschaft verlor nur knapp mit 3:2 gegen den Crefelder SC, was jedoch für die Damen selbst fast wie ein Sieg schmeckt, da die Mannschaft sich erst zu dieser Saison zusammengefunden hat. [mehr...]
 
Inline Hockey: (27.06.2011, 13:24 Uhr)
Starker Auftritt des RSC trotz Niederlage
Es war das erwartet schwere Spiel gegen Tabellenführer Bernhardswald welches die Panthers am vergangenen Sonntag bestritten. Erstaunlich gut hielten die Aachener allerdings gegen den Sturmlauf der Bayern und verloren dennoch verdient mit 6:4. Neuzugang Simon Cremer, der im Winter im Trikot der Eschweiler Grizzlies aufläuft, gab ein ansehnliches Debüt auf Inline-Skates. Seit mehreren Wochen ist der 19. jährige Stürmer bereits im Training der Panthers und greift nun, nach kurzer Eingewöhnungsphase, mit für die Kaiserstädter an. [mehr...]
 
Inline Hockey: (06.06.2011, 15:39 Uhr)
Panthers verlieren drittes Spiel in Folge
Erneut mussten die Aachener Panther mit einer Niederlage von einer langen Auswärtsfahrt heimkehren. Mit 9:1 verloren die Panthers am vergangenen Samstag Abend gegen eine starke Heilbronner Mannschaft. [mehr...]
 
Inline Hockey: (30.05.2011, 15:24 Uhr)
RSC an diesem Wochenende erneut ohne Punkte
Zwei Siege daheim und zwei Niederlagen auswärts, ist die aktuelle Bilanz nach dem schwachen 4:9 gegen Velbert. Damit rutscht der RSC vorerst auf den vorletzten Tabellenplatz der 2. Bundesliga Süd. Am vergangnen Sonntag konnten die personell stark dezimierten Panthers nicht ihre Leistung abrufen und mussten sich somit in Velbert geschlagen geben. [mehr...]
 
Inline Hockey: (20.05.2011, 16:25 Uhr)
Ein Spiel fällt dem Regen, das Andere den Aachener Knien zum Opfer
Die RSC Aachen Panthers kehren enttäuscht und ohne Punktgewinn aus Baden-Württemberg zurück. An diesem Wochenende schienen die Panthers Pate des Pechs geworden zu sein: Das Spiel gegen Merdingen am Samstag musste aufgrund von Regen abgesagt werden und am Sonntag verloren die Panthers ein denkwürdiges Spiel gegen den HC Bräunlingen mit 10:4. Die Damen unterlagen den Crash Cats mit 11:0. [mehr...]
 
Inline Hockey: (03.05.2011, 08:06 Uhr)
RSC muss sich im Pokal knapp geschlagen geben
Ein langer Tag war es für die RSC Aachen Panthers, die am vergangenen Sonntag in Heilbronn zum Pokalspiel zu Gast waren, mit enttäuschendem Ausgang. Nach gutem Kampf mussten sich die Panthers am frühen Abend mit 7:6 geschlagen geben. [mehr...]
 
Inline Hockey: (18.04.2011, 08:45 Uhr)
RSC erobert die Tabellenführung in der 2. Bundesliga Süd
Der Aufsteiger düpiert auch beim zweiten Heimspiel einen etablierten Zweitligisten. Ein Sonntag wie er in Aachen nur selten erlebt wird: Draussen vor der Sporthalle an der Neuköllner Straße saßen nach dem zweiten Heimsieg die Spieler des RSC und genoßen die letzten Sonnenstrahlen eines frühlingshaften Sonntags. In der Halle hatten sie zuvor beinahe über die gesamte Spieldauer ihren Gegner chancenlos gelassen und damit zwei weitere Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gesammelt. Am Abend folgte der Blick auf die aktuelle Tabelle der 2. Bundesliga Süd und der RSC konnte feststellen, dass der Aufsteiger nach dem 2. Spieltag das Projekt Klassenerhalt als Tabellenführer der 2. Bundesliga Süd beginnt. [mehr...]
 
Inline Hockey: (04.04.2011, 08:09 Uhr)
Damen unterliegen trotz guter Leistung deutlich
Am Samstag, den 2. April, traten die Damen des RSC Aachen ihre Reise nach Assenheim zu den Rhein-Main Patriots an. Nach einer etwas komplizierten Anreise war man gespannt auf das Spiel gegen die “Patriotinnen“ und wollte sich weiter steigern. [mehr...]
 
Inline Hockey: (04.04.2011, 08:07 Uhr)
2. Herren siegen nach frühem Rückstand
Die 2. Herren des RSC konnten ihr Heimspieldebüt in ihren brandneuen Trikots trotz eines frühen 3:0 Rückstands für sich entscheiden. [mehr...]
 
Inline Hockey: (04.04.2011, 08:04 Uhr)
Saisonauftakt nach Maß für den RSC – 9:6 Sieg gegen Langenfeld
Ein extrem packendes Spiel wurde den Zuschauern am vergangenen Sonntag geboten. Mit viel Einsatz und Kampf gelang es den Aachenern einen 3:1 Rückstand aufzuholen und am Ende sogar mit 9:6 den Sieg gegen die Langenfeld Devils mit seinen Fans zu feiern. [mehr...]
 
Inline Hockey: (29.03.2011, 08:41 Uhr)
1. Mannschaft gibt Bundesligadebüt
Am kommenden Sonntag bestreitet die erste Herrenmannschaft ihr erstes Saisonspiel in der 2. Bundesliga Süd. Um 13:00 Uhr wird das Spiel in Aachen gegen die Langenfeld Devil’s angepfiffen und der Kampf um die Punkte für den Klassenerhalt eröffnet. Nach dreijähriger Abwesenheit meldet sich der RSC Aachen wieder in Deutschlands Zweithöchster Spielklasse zurück. [mehr...]
 
Inline Hockey: (24.03.2011, 08:27 Uhr)
RSC durch Sieg in Weserbergland in Runde 2 des ISHD Pokal
Mit einem gelungenen Pokalspiel ist nun auch die Bundesligamannschaft des RSC Aachen in die neue Saison 2011 gestartet. Ein überzeugender 9:4 Sieg über den Regionalligisten aus dem Weserbergland sichert den Einzug in die 2. Runde des ISHD Pokals. [mehr...]
 
Skaterhockey: (23.02.2011, 08:27 Uhr)
Aller Anfang ist schwer - Damen unterliegen in Krefeld deutlich
Am vergangenen Samstag war die Damenmannschaft des RSC Aachen in Krefeld zu Gast zum langersehnten ersten Ligaspiel. Trotz gutem Einsatz aller, zeigte sich doch deutlich die fehlende Erfahrung und so verlor man verdient mit 11:0. [mehr...]
 
Skaterhockey: (05.11.2009, 08:29 Uhr)
Euregiopokal am 7. und 8. November 2009
Am kommenden Wochenende wird der Ball ein letztes Mal in dieser Saison in der Sporthalle Neuköllner Straße rollen. Zum Saisonabschluss lädt der RSC zum Euregiopokal in die Kaiserstadt ein. Doch, anders als im letzten Jahr, haben sich in diesem Jahr unerwartet einige Probleme für die Organisatoren aufgetan. [mehr...]
 
Inline Skaten: (10.04.2008, 08:53 Uhr)
Guter Start in die Outdoorsaison 2008
Für die Speedskater des RSC Aachen hat beim 25. Steinfurter ROLINCK-Marathon am 15. März die Outdoorsaison begonnen. Traditionell am dritten Samstag im März bot er eine gute Gelegenheit, die Form zu Beginn des Jahres zu testen. [mehr...]
 
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5508 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1016770 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Gewinnspiel
In welcher Disziplin läuft das Pferd eine Traverse?
Beim Pferderennen
Beim modernen Fünfkampf
Beim Springreiten
Bei der Dressur
  Das Aktuelle Zitat
Bela Rethy
Das da vorn, was aussieht wie eine Klobürste, ist Valderrama.

     
 
Impressum

© Freestyle24 1998-2016